Polierscheiben für Deltaschleifer

Wer kennt nicht das Problem: Schleifscheiben sind rund und kommen nicht in die Ecken. Dafür haben kluge Leute den Deltaschleifer erfunden. Doch - oh weh - im Diamant-Schleif-Sektor sind passende Scheiben für Deltaschleifer unbekannt. Wir haben uns erlaubt dies zu ändern und bieten Ihnen für folgende Geräte mit Delta-Kopf vom Typ 95 die passenden Diamant-Schleifmittel an:

  • Bosch GDA 280 E, PDA 100, PDA120 E, PDA 180, PDA 180 E, PDA 240 E
  • casals BLD180, VLD230
  • DeWalt D 26430
  • Einhell BDS 180/1, DELS 120, DELS180
  • Festool DX 93 E-Plus
  • Haager
  • Mac Allister Mac 260 D
  • Meister Craft MDR 280 FT
  • Metabo DSE 130, DSE 170, DSE 280 Intec, DSE 300, DSE 300 Intec
  • Skil 7110 AA, 7115 AA, 7210 A1, 7210 S1

Die Verwendung von Schwingschleifern im Allgemeinen und Dreickschleifern im Speziellen ist weniger effektiv als der Einsatz von Maschinen mit kreisender Bewegung. Von der Bearbeitung großer Flächen mit Dreieckschleifern raten wir ab.

Nach unserer Erfahrung funktionieren die Scheiben am besten mit der höchst möglichen Schwingfrequenz.

Wir bieten hier Scheiben an mit den Körnungen

  • 15 (extremer Abhub)
  • 30 (sehr grob)
  • 50 (grob)
  • 100, 200, 400, 800 (Feinschliff)
  • 1500 (Glanzstufe I)
  • 3000 (Glanzstufe II)
  • 6000 (Hochglanz).

Da die Diamanten in einer Trägermasse eingegossen sind, hat es sich als günstig erwiesen, die Scheiben kurz auf einem Stück Schmirgelpapier oder rauhem Gestein anzuschleifen.